Überspringen zu Hauptinhalt
Wappen Brome Webseite der alten Gilde von 1813 Brome

Nachlese Skat & Knobeln 2020

Mit 13 Skatspielern und 22 Knoblern trafen wir uns am 27.12. zu unserem traditionellen Skat & Knobeln im Schützenheim. Sehr gefreut haben wir uns über die Anwesenheit unserer Majestät Joachim Beck, der leider seine königliche Hoheit Swen Konerding entschuldigen musste. Ebenfalls anwesend war unser General Adolf Karl Müller.

Ein liebes Dankeschön an unsere fleißigen Helfer der Feinen Garde Katja Broich, Petra Müller-Kahlke und Renate Pieruschka. Es zu keinem Zeitpunkt einen Mangel an Getränkenachschub. Danke!!!

Das Aufbauen zu diesem Event fand bereits am 23.12. statt, bei dem anschließend die Weihnachtszeit bei warmen und kalten Getränken eingeläutet wurde. Leider konnten sich hierzu keine Mannschaftsdienstgrade einfinden, was der Veranstaltung zwar nicht ihrem Flair und gute Laune genommen hat, jedoch ist es schade, wenn solche „Einladungen“ nicht angenommen werden.

Für das leibliche Wohl beim Turnier wurde wie immer gut gesorgt, selbstgemischter Mexikaner floss die Kehlen runter und an den Tischen wurde sichtlich um Punkte gefeilscht. Und so kam es nach 3 Knobelrunden und 2×9 Runden bei den Skatern zu folgenden Ergebnissen:

Bei den Skatspielern konnte sich Kamerad Manfred Wolthusen (1952) vor Bernd Riebe (1761) und Sascha Tinter (1628) durchsetzen.

Bei den Knoblern machte Feldwebel Michael Schmidt (793) vor Andy Bojer (773) und Herbert Tinter (761) das Rennen. Allen Gewinnern gratulieren wir herzlich. Versucht, euren Titel im nächsten Jahr zu verteidigen…

Ein schönes Event, den Helfern nochmals Danke!

Wir sehen uns beim Wandern (08.02.2020 um 13:00Uhr am Schützenheim).

Hut-Stock

Euer Vorstand

Skat und Kobeln 2109

Es ist wieder soweit!
Unser traditionelles Skat & Knobel Turnier findet wieder direkt nach Weihnachten, am Freitag, den 27.12.2019, um 15 Uhr im Schießheim statt.

Dazu ist unser amtierendes Königshaus, seine Majestät Joachim Beck und seine königliche Hoheit Swen Konerding, sowie der erweiterte Vorstand des Bromer Schützenvereins, natürlich recht herzlich eingeladen.

Wir hoffen selbstverständlich wieder auf eine gute Teilnahme unserer Schützenbrüder, um alle Tische gut besetzen zu können und hoffen einen geselligen Nachmittag und Abend mit euch verbringen zu werden.

Der Aufbau findet bereits am 23.12. um 16:30 Uhr statt. Hierzu treffen wir uns Am Alte Gilde Lager. Um 19:00 Uhr können dann gerne die Partnerinnen aller Helfer mit zum Schützenheim kommen und es soll bei Bier/Glühwein, Bratwurst und Lagerfeuer die Weihnachtszeit eingeläutet werden. Das Abbauen findet am 28.12.2019 um 11 Uhr statt.

Wir freuen uns auf euch

Nachlese Skat und Knobeln 2018

Am 27.12. fand im Bromer Schießheim unser traditionelles Skat & Knobeln statt. Mit einer Anzahl von 15 Skatspielern und 24 Knoblern war die Beteiligung sehr zufriedenstellend. Ebenfalls anwesend war unser amtierendes Königshaus mit Adolf-Karl Müller und Andreas Bojer, sowie der geschäftsführende Vorstand mit Werner Wodäge und Reinhard Wrede.Ein liebes Dankeschön an unsere fleißigen Helfer der Feinen Garde Katja Broich, Wenke Haderthauer-Robert und Renate Pieruschka. Obwohl der Durst enorm war gab es zu keinem Zeitpunkt einen Mangel an Getränkenachschub. Danke!!!Es herrschte den ganzen Abend eine super Atmosphäre unter den Teilnehmern und umso später es wurde, desto stimmungsvoller wurden die Spiele. Brillen brachen in Zwei, Würfel flogen durch den Raum und es wurde viel gelacht. Für das leibliche Wohl wurde wie immer gut gesorgt. Nach 3 1/2 Knobelrunden, 2x 27 Spielen beim Skat und 150l Bier, konnten die Sieger verkündet werden. Bei den Skatspielern konnte sich Kamerad Willi Reihl (1874) vor Manfred Wolthusen (1817) und Marvin Harling (1749) durchsetzen. Bei den Knoblern machte unsere königliche Hoheit Andreas Bojer (963) vor Mario Chereck (920) und Helmut Wölki (906) das Rennen. Allen Gewinnern gratulieren wir herzlich!

Ein schönes Event, den Helfern nochmals Danke!

Wir sehen uns beim Wandern (16.02.2018 um 13 Uhr am Sportheim).

Hut-Stock

Skat und Knobeln 2019

Hallo Kameraden, im Dezember findet bekanntlich unser berüchtigtes Skat und Knobeln statt. Am 27.12. treffen wir uns hierzu um 15 Uhr im Schießheim. Um genügend Tische für diese Veranstaltung besetzen zu können, freuen wir uns auf eure zahlreiche Teilnahme.

Nachlese Skat und Knobeln 2017

Am 27.12.2017 fand im Bromer Schießheim unser traditionelles Skat & Knobeln statt.

Mit einer guten Beteiligung von 36 Spielern, inklusive unseres amtierenden Königshauses Matthias Scharf und Jörg Wichmann, flogen die Karten und Würfel bis spät in den Abend. Es herrschte eine tolle Stimmung unter den Spielern und es wurde bei intensiven Gesprächen viel gelacht. Für das leibliche Wohl wurde wie immer gut gesorgt. Als Sieger gingen bei den Skatspielern Dietmar Blöcks, Sascha Tinter und Marc Wolthusen hervor. Bei den Knoblern machten Peter Treptow, Andreas Harling und Swen Horstmann das Rennen. Allen Gewinnern gratulieren wir herzlich! Bedanken möchten wir uns bei den Kameradinnen der Feinen Garde, Katja Broich, Steffi Schödler sowie Wenke Haderthauer-Robert für die erstklassige Bedienung. In Erinnerung an unser kürzlich verstorbenes Mitglied Werner Warnecke wurde eine Schweigeminute abgehalten. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Bis zum nächsten Event, dem Wandern am 17.02.2018 um 14 Uhr!

Hier die Erstplatzierten:

Knobeln: 1) Peter Treptow 2) Andreas Harling 3) Swen Horstmann

Skat: 1) Dietmar Blocks 2) Sascha Tinter 3) Marc Wolthusen

Skat & Knobeln Siegerfoto 2017

 

 

 

 

 

An den Anfang scrollen